"Gartenhaus"
Gartenweg 3, 3715 Adelboden, Schweiz

Die gesamte Ausgabe 2020 des Festivals und der Agora-Akademie wird aufgrund der Covid-19 Krise vom 25. auf den 30. Juli 2021 verschoben.

Im Jahr 2020 wird dieser Kurs 10 Teilnehmern die Möglichkeit bieten, mit der international anerkannten Viola da Gamba spielerin Marianne Muller, Professorin am CNSMD von Lyon, und der Barockgeigerin Alice Piérot, Professorin am CRR von Aix-en-Provence und erste Violinistin zahlreicher Ensembles für Alte Musik, an den Besonderheiten des Repertoires für Alte Musik zu arbeiten.

 

Inhalt des Praktikums

- Einzelunterricht: 30 Minuten pro Tag mit Marianne Muller und 30 Minuten mit einem anderen Lehrer.
- Gruppenunterricht (1 Stunde pro Tag) Unter der Leitung von Marianne Muller und Alice Piérot.
Arbeit am Kontrapunkt, Unabhängigkeit der Phrasierung der rechten/linken Hand, Ornamentations im Repertoire der Ensemblemusik vom 16. bis zum 18. Jahrhundert (Deutschland, England, Frankreich, Italien...).
- Spezialisierte Körperaufwärmungen

 

Preise

Der Kurspreis beinhaltet Pädagogik und Vollpension (Montag, 3. bis Freitag, 7. August 2020 inklusive):

Kinder / Studenten | CHF 495.-
Erwachsene | CHF 595.-
Freie Wirtschaftsprüfer | CHF 300.-
Nachtzuschlag| CHF 25.-
Nahrungsergänzungsmittel | CHF 10.-
Einzelzimmerzuschlag | CHF 120.- (je nach Verfügbarkeit)

Studenten, die in den Jahren 2019-2020 im Bachelor- und Masterstudiengang (Hauptdisziplin Akkordeon) eingeschrieben sind, erhalten gegen Vorlage eines Immatrikulationsnachweises eine 50%ige Ermäßigung auf den Praktikumspreis.

 

An- /Abreise

Anreise ab Sonntag, 2. August, ab 15 Uhr
Präsentation: Montag, 3. August, 11 Uhr

Abschlusskonzert: Freitag, 7. August, 20 Uhr
Abfahrt der Auszubildenden nach dem Konzert oder am Samstagmorgen

Anmeldeschluss ist der 30.05.2020